Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik sind Experten auf ihrem Fachgebiet. Sie haben ein Händchen für Technik und sorgen für eine flüssige Produktion an der Maschine. Im Produktionsmanagement sind sie fit.
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Bei uns lernst Du, wie man

  • Kautschukteile, Kunststofffenster, Halbzeuge (also Zwischenprodukte zwischen Rohstoff und Endprodukt), herstellt,
  • Rohmassen, wie z.B. Granulate, aufbereitet,
  • Bauteile wie Behälter oder Rohrleitungen produziert,
  • spezielle Verarbeitungsverfahren anwendet,
  • automatisierte Anlagen programmiert und steuert,
  • und die Anlagen bei Fehlern repariert.

Was Sie mitbringen sollten:

  • körperliche Belastbarkeit,
  • technisches Verständnis,
  • handwerkliches Geschick und
  • gute Noten in Mathe, Physik und Chemie.

Ausbildungsdauer:

Du machst eine 3-jährige duale Ausbildung am Firmensitz in Bürgel und an einer Berufsschule.

KOMOS verarbeitet für Sie

Kunststoff (PA, ABS, PC, POM, ASA, Blends, PE, PS, PP, PUR, TPE)
Stahl (Automatenstahl, Edelstahl)
NE-Metalle (Messing, Aluminium, Kupfer, Bronze)
Sondermaterialien (Hartpapier, Folien)

 

Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz

© 2023 Komos GmbH   |   Alle Rechte vorbehalten.

KOMOS im Social Web

Kontaktanfrage
close slider