Ansprechpartner:

Frau Kathleen Schramm

k.schramm@komos.de

036692/49043

Arbeitsort
Bahnhofstra├če 2, B├╝rgel, Th├╝ringen, 07616, Deutschland
Ver├Âffentlichungsdatum
22.02.2023

In der Ausbildung zum Verfahrensmechaniker f├╝r Kunststoff- und Kautschuktechnik sind Sie sowohl f├╝r die Bedienung und ├ťberwachung von Maschinen zust├Ąndig, als auch f├╝r die Mischung der Bestandteile der Materialien. Die beiden Hauptmaterialien mit denen Sie arbeiten sind Kunststoff und Kautschuk. Verfahrensmechaniker/in f├╝r Kunststoff- und Kautschuktechnik der Fachrichtung Formteile ist ein 3-j├Ąhriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie. Die Ausbildung wird parallel im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule durchgef├╝hrt. Der Berufsschulunterricht findet in Blockform statt. Welche Berufsschule Du besuchen m├Âchtest, darfst Du selber entscheiden entweder in┬á Sonneberg oder in Gotha.

Stellenbezeichnung
Verfahrensmechaniker/in f├╝r Kunststoff- und Kautschuktechnik
Ihre Aufgaben: 

Ausbildung im Betrieb┬áund nach Bedarf in ├╝berbetrieblichen Lehrg├Ąngen:

  • Zuordnen und Handhaben von Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffen
  • betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabl├Ąufen
  • Pr├╝fen
  • branchenspezifische Fertigungstechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Einrichten und Bedienen von Produktionsanlagen
  • Steuern des Materialflusses
  • Warten und Inspizieren von Maschinen und Anlagen
  • Durchf├╝hren von qualit├Ątssichernden Ma├čnahmen

Ausbildung in der Berufsschule┬áin den Lernfeldern┬áin den ersten beiden Ausbildungsjahren (fachrichtungsunabh├Ąngig):

  • Werkstoffe nach anwendungsbezogenen Kriterien ausw├Ąhlen
  • Bauelemente aus berufsbezogenen Werkstoffen herstellen
  • Einfache Baugruppen herstellen
  • Anlagenbezogene Steuerungstechniken anwenden
  • Fertigungsvoraussetzungen f├╝r die Polymerverarbeitung schaffen
  • Werkzeuge, Maschinen und Zusatzger├Ąte instand halten
  • Eigenschaften von polymeren Werkstoffen pr├╝fen und analysieren

Im dritten Ausbildungsjahr erfolgt eine Spezialisierung in den Fachrichtungen. Au├čerdem findet in den allgemeinbildenden F├Ąchern (Wirtschaftslehre, Sozialkunde, Deutsch, Sport) sowie im Wahlpflichtunterricht in allen drei Ausbildungsjahren Unterricht statt.

Was Sie mitbringen sollten:
  • k├Ârperliche Belastbarkeit,
  • technisches Verst├Ąndnis,
  • handwerkliches Geschick und
  • gute Noten in Mathe, Physik und Chemie.

Falls du in diesen F├Ąchern nur m├Ą├čig gute Noten hast, kannst du dich nat├╝rlich trotzdem um eine Ausbildungsstelle bewerben.

Ausbildungsdauer:

Sie machen eine 3-j├Ąhrige duale Ausbildung am Firmensitz in B├╝rgel und an der Berufsschule Sonneberg in Blockform.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Close modal window

Vielen Dank f├╝r Ihre Bewerbung. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.